INFAR

Kindersitzseminare bei INFAR - damit auch Sie zum Profi werden

Der Kurs über geeignete Maßnahmen zur Kindersicherung enthält einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Im theoretischen Teil des Kindersicherungskurses werden Sie unter anderen über Crashphysik, Unfallentstehung, Statistiken zu Unfällen und auch über passende rechtliche Themen informiert. Ebenfalls wird der Frage nachgegangen, warum die Sicherung des Kindes nicht durchgeführt wurde.

Im praktischen Teil erfahren Sie unter anderen mehr über geeignete Möglichkeiten der richtigen Eigensicherung, Sicherung der Kinder und Hinweise auf typische Sicherungsfehler.

Die Dauer des Kurses beträgt vier Einheiten von je 50 Minuten. Der Kurs wird an einem Halbtag durchgeführt. Die Kosten liegen zwischen 150 und 200 Euro. Fragen Sie in Ihrer Landesstelle nach günstigen Kursen in ihrer Nähe.

Bei INFAR sind Kurstermine jederzeit möglich. Um einen Termin zu vereinbaren oder um nähere Informationen zum Kindersicherungskurs zu erhalten melden Sie sich bitte bei Ihrer INFAR Landesstelle.

Kindersitzseminare bei INFAR: Weil unsere Kinder es wert sind!

Wollen Sie noch mehr tun für Ihre Kinder? Dann machen Sie mit - kostenlose Broschüren und Gordys für den Kindersitz gibt es bei Ihrer INFAR Landesstelle, so lange der Vorrat reicht. Und besuchen sie auch die Gordy-Gürteltier-Projekt Seite.

 

Gordy Gürteltier

Wußten Sie schon...