INFAR

Der Kunde ist uns wichtig

Mit rund 110 Standorten in allen Bundesländern stellt infar ein sehr dichtes Netz von Nachschulungsorten bereit und vermeidet damit für den Klienten unnötig lange Wege. Neben allen Hauptstädten sind wir praktisch in allen Bezirken, teilweise sogar mehrfach, vertreten.

Die einzelnen INFAR- Landesstellen sind auch bemüht, Gruppentermine so einzuplanen, dass lange Wartezeiten vermieden werden und Fristen nach Möglichkeit nicht überschritten werden.

Absagen eingeplanter Kurse sind bei INFAR absolute Ausnahmen. Und wenn es wirklich vorkommen sollte, gibt es in jedem Fall eine günstige Alternative.

In begründeten Einzelfällen kann die Nachschulung auch als Einzelbetreuung durchgeführt werden, z.B. wenn besondere persönliche Belastungen vorliegen, wenn keine Gruppenfähigkeit gegeben oder wenn wegen Sprachproblemen ein Dolmetscher nötig ist.

Wußten Sie schon...